Detlev von Graeve

 

   574

    110.000 Clicks

 

Gestern bekam man in der FAZ die Zukunft europäischer ‘Urbanität’ in einer grammatischen Vergangenheitsform vor Augen geführt, als nostalgischer Text “Es war einmal”  mit der orientalisierenden Fassade des Sursock Museum in Beirut (Foto von 1970) Nun zu finden bei de Boeck “Das Lachen Kinshasas”

 

In der “Zusammenstellung der meistgelesenen Buchrezensionen dieser Wocheder NZZ aus Zürich findet sich zuverlässig eine Portion Fliegenschiss. Warum wohl wurde Klaus Theweleits “Warum Cortés wirklich siegte. Technologiegeschichte der eurasisch-amerikanischen Kolonialismenrezensiert unter dem bezeichnenden Titel: Haben die Gehirnstrukturen der Europäer den Kolonialismus ermöglicht?Um Extra-Clicks zu generieren. Habt Mut zu echten “Empfehlungen”. Wahrscheinlicher ist die Wiederholung in der kommenden Woche.      9.8.20

 

 

AFRIKA Regionen & Künste     AFRIKA  ‘Kulturerbe’      AFRIKA Ästhetik

AFRIKA GESCHICHTE    x   vom feld ins museum   x  

CHINA        englisch & französisch

ISRAEL (PALÄSTINA)     HERRLICHE ZEITEN     ACHTUNDSECHZIGER

VILÉM  FLUSSER *1920      A.  SCHOPENHAUER  *1788

LUDWIG MEIDNER *1884       FRITZ  WIEGMANN *1902

LEHRER UNTERM ALTKÖNIG

KUNSTKOMMISSAR    SAMMELN, FOTOGRAFIEREN, FILMEN, SCHREIBEN

REISEBILDER          B E R L I N

DATENSCHUTZ

 

INFOS:

Die Suchfunktion führt aber auch zu jeder Erwähnung in Beiträgen. Mit der Chronik  kann Ihre Neugier spielen!  Bilder können Sie  durch Anklicken in zwei Stufen vergrößern. Kontakt landet auch in meinem Email-Briefkasten. Ich freu’ mich über jeden , der nicht ein Automat ist. Wir können über Kürzungen u.s.w. reden.

Ich publiziere seit 2013 für den Bildschirm, obwohl der für Überlesen, Überfliegen und rasches Vergessen bekannt ist. Ist das mein Problem? Ich drucke mir selber längere oder komplexere Beiträge aus. Wenn der Ton des Blogs Ihnen zusagt, geben Sie nicht gleich auf, weil Sie glauben, mit dem Thema nichts anfangen zu können. ‘Globalisierung’ kommt immer aus der unerwarteten Ecke.          23.5.2020