ALSO SPRACH EINBAUM

|

 

IMG Einbaum-Flüsslein1 IMG Einbaum-Flüsslein_0002    

„Du bist doch keine Gemüsesuppe, welche Geschnipseltes von diesem oder jenem Acker zum Gemisch erdulden muss, um dann in einer Mundhöhle versenkt zu werden – als gesunde Kost deklariert in den Verdauungsprozess eingeht um dann als Düngemittel aufzuerstehen. È è. So nicht, mein Lieber! Du bist Detlev, meine ich. Dein Bewusstsein, besser: Deine Selbstbewusstheit braucht dringend Befreiungsschläge. Von meiner Warte aus schlage ich dir einen Weg vor, der radikal ist …. den Du ablehnen magst, was mich nicht jucken würde. Verwandle die Welt um dich herum. Mache aus dem Flusser ein Flüssli. Lasse das Flüssli um den Blumenberg laufen, meinetwegen tanzen. Nimm dir den Schopenhauer zur Brust und sage ihm, was gemacht werden soll, damit ihr Freunde sein könnt. Respekt ist keine tote Materie. Soll er dir mal zuhören und dein Geschreibe als Kollegenarbeit für wertvoll achten…. Achtung auf Gegenseitigkeit ist angesagt.“

Einbaum, Hotel Rungholt, Kampen / Sylt 25.9.13

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.