Tag Archives: Paul Feyerabend

Zum Ende der Schriftkultur und …. NEU

| , |

Der Text vom 3. Mai 2014 (Keine Sorge, ich will nichts überschreiben!)

Ich komme bei Schriftasketen, ja Schriftmystikern auf diesen Gedanken. Philosophen in der Nachfolge von Theologie und Metaphysik mit betontem Wahrheitsanspruch- Um die muss es wohl gehen, wenn – etwa bei Vilém Flusser – vom Ende des Schriftzeitalters die Rede ist.

Es haben aber ebenso lange Menschen in den Sachen gedacht und in gesellschaftlichem Kontext, selbst der Jesus der Evangelien. Für die gilt der Epochenbruch nicht, dabei haben die die Schrift erfunden!

Weiterlesen…

Paul Feyerabend „Lieber Himmel, was ist ein Mensch!“

| |

Gespräch mit Rüdiger Safranski, Video des WDR/ARD 1 in Zusammenarbeit mit Junius, ca. 45 Minuten, ISBN 3-934102-65-4 – Notizzettel mit Kernaussagen, als ‚Handout’ im Unterricht (1990er) verwendet. Lebensdaten P.F.: 1924-1994  Weiterlesen…